Buchbestellung

Buch Gehen Verstehen Gnaganalyse bei AMAZON

Meinungen der Kursteilnehmer

Manuel schrieb: Liebe Kirsten, seit deinem Kurs im September 2021 fühle ich mich in der Therapie so viel besser. Den Patienten mittels Video zu zeigen, wie sie sich bewegen hat unheimlich viel in der Wahrnehmung geändert. nicht nur für die Ganganalyse, sondern in fast jedem Bereich der physiotherapeutischen Arbeit. Vielen Dank für dieses Geschenk. ich hoffe auf ein Wiedersehen

Isabel schrieb: Liebe Kirsten, ich kann gar nicht in Worte fassen, wie glücklich Du mich als Deine Patientin bei dieser Fortbildung gemacht hast...und nicht nur mich: alle!
Seit bzw. bereits während der Fortbildung Gehen Verstehen hat sich mein Gangbild deutlich verbessert und die Knieschmerzen sind auch sehr zurück gegangen.
Du hast mir wertvolle Tipps gegeben und Übungen für den Alltag gezeigt. Es verbessert sich jeden Tag! :-)
Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich für Deine Zeit, Dein aktives Zuhören, Dein tolles Engagement und die vielen Aha-Momente bedanken !

Du hast Dein fundiertes Wissen auf eine ganz besondere, charmant witzige Art und Weise und vor allem mit sehr viel Herzblut und Begeisterung vermittelt und angewendet !

Ich bin so froh, dass wir uns begegnet sind und freue mich auf unser Wiedersehen !

Viele liebe Grüße nach L.A.
Isabel

Dr,med. Katrin Klos schrieb: Liebe Kirsten! Danke für 4 beeindruckende Tage in Bad Hofgastein beim Kurs Gehen Verstehen! Gehen mit Geschmeidigkeit und Schwung ist ja fast so schön wie Tanzen! Mir ist klar geworden wie wichtig Kraft und Stabilität im Rumpf und Becken sind! Stoßdämpfung ist das Schlüsselwort! Das leise Gehen und Springen als Zeichen einer guten Abfederung ist das Ziel! Du gibst dem Bewegungsapparat Seele und Geist! Und das mit viel Humor und Spass! Es war toll und unvergesslich! Danke! Ich komme zur Fortsetzung nächstes Jahr!

Jannik und Silke Rische schrieb: Liebe Kirsten, Vielen lieben Dank wollen wir an dieser Stelle sagen für die tolle Arbeit und Dein Engagement. Nicht nur Jannik hast Du durch Deine mitreißende Art motiviert, sondern auch mir als seiner Mutter wieder Hoffnung und Kraft gegeben. Mit der Diagnose Bilaterale spast. Zerebralparese (beinbetont) und nach mittlerweile fast 10 Jahren Therapie schien für uns alles ausgeschöpft.
Jannik und ich konnten in Kreischa erleben, das in puncto gehen doch noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht und eine Verbesserung noch möglich ist.

Seit einigen Wochen sind wir nun wieder zurück von der Reha in Kreischa. Jannik ist immer noch motiviert und macht "die Übung von Kirsten" fast regelmäßig. Ab und zu, wenn es ihm einfällt, achtet er sogar auch beim Laufen darauf, dass die Knie sich nicht "küssen". Das gelingt ihm aber noch nicht immer. Gerne erzählt er in seinem nahen Umfeld von Kirsten und ihren Übungen und seinem Erfolg.


Vielen vielen Dank und liebe Grüße

Jannik und Silke Rische

P.S. von Jannik: Schön das ich Dich kennengelernt habe, Kirsten und hoffentlich sehen wir uns mal wieder!


Peggy Tiebel schrieb: Liebe Kirsten, vielen lieben Dank für Deinen superspannenden, erstaunlichen, eindrucksvollen, witzigen, erkenntnisreichen, praxisorientierten (und noch so vieles mehr) Kurs in Dresden im Juni 2013.
In 12 Jahren in meinem Beruf als Sporttherapeutin in der Neuroreha habe ich doch schon einige Fortbildungen besucht. Noch nie fand ich eine Fortbildung über vier volle Tage bis zum letzten Moment so spannend, dass ich nicht mal zwischendurch aufs WC gehen wollte/konnte, um ja nichts zu verpassen!
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit bis zum nächsten Wiedersehen!
Liebe Grüsse aus der Ostschweiz, Peggy


Dr. Arne Nagel schrieb: Hallo,
hier eine kurze Rückmeldung über den Grundkurs in Wiesbaden im September 2011.
Nach fast 10 Jahren in der Ganganalyse fuhr ich mit großem Interesse, aber nicht übermäßigen Erwartungen nach Wiesbaden zum Grundkurs. Falsch gedacht! Kirsten gab so viele Informationen, Tipps und neue Denkanstöße, dass einige "Festungen" gefallen sind. Gerade die Ausagen zwischen den Zeieln haben mir sehr viele neue Einblicke gegeben und mich viele Inhalte neu überdenken und verknüpfen lassen.
Der nächste Kurs ist schon fest eingeplant.

Viele GRüße, Dr. Arne Nagel


SWR Fernsehbericht: Den richtigen Gang einlegen. | Ausgebucht: Wir erwarten für alle Kurse in der nächsten Zeit nur noch Wartelisten! Mit Ihrem Interesse an einer der angebotenen Weiterbildungen gilt: "First Come - First Served Regel". Vielen Dank für Ihr Verständnis. Service Kamingespräche aus Kalifornien! Stellt Eure Fragen an Kirsten@gehen-verstehen.net erstmals öffentlich das OGIG Wissenschaftsteam bietet Plattform für Therapeuten und ihre Patienten | Der Gehen verstehen 2016 - Ethikkodex für Patienten und qualifizierte Personen im Gesundheitswesen können per E-Mail angefordert werden: kirsten@gehen-verstehen.net | Wir freuen uns Ihnen bekannt zu machen: Die Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz sind seit Frühling 2021; offizielle Gangkompetenzhaus Mitglieder im Ethik Kodex Gehen Verstehen. Mehr lesen Sie unter "Kompetenzhäuser“

 

Video: Den richtigen Gang einlegen | SWR odysso


 

Veranstaltungen nach Datum sortiert - Nach Thema sortieren >>>

Kamingespräche

30.11.2021 bis 30.11.2021

OGIG Fire Chat - Prof. Sebelski, Saint Louis University/USA & KGN
Los Angeles calling - Kamingespräche

FROM ART TO SCIENCES - Kurssprache ENGLISCH mit DEUTSCHER Übersetzung Prof.Sebelski, Saint Louis University & KGN
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grundkurs (einzeln - ohne Aufbaukurs)

08.12.2021 bis 08.12.2021

Los Angeles Callling
Zoom berufsbegleitendes Seminar

Halbtages GK Einführungsseminar - Was ist Spastik?
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

10.01.2022 bis 12.06.2022

Sozialpädiatrisches Zentrum AUF DER BULT Hannover
Janusz-Korczak-Allee 8, 30173 Hannover
Tel.: +49511-8115-7739

Teil 1 LIVE Online, Teil 2 in Präsenz vor Ort im SPZ-Hannover
Zur Anmeldung >>>
Biomechanik I + II

30.03.2022 bis 02.04.2022

Schuchmann GmbH & Co. KG
Rudolf-Runge-Str. 3, 49143 Bissendorf
Tel.: 05402 407100

Gastseminar bei Fa. Schuchmann
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

30.05.2022 bis 01.06.2022

adViva GmbH
Eppelheimer Straße 64
Tel.: 06221-73923-58

Plus: Besuch im OT-Kompetenzhaus möglich; sowie LIVE Online-Tag Selbsterfahrung & Abschluß am 4.11.2022
Zur Anmeldung >>>
Biomechanik I + II

02.06.2022 bis 04.06.2022

adViva GmbH
Eppelheimer Straße 64
Tel.: 06221-73923-58

Plus: Online-Tag zum Kurs am 5.11.2022
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

13.07.2022 bis 15.07.2022

Josefinum Augsburg
Kapellenstr. 30
Tel.: 0049-821-2412-444

Präsenz-Kurs Teil 1; Plus Teil 2; ein Tag LIVE ZOOM für Reflektion & Abschluss Fragen ( 6. bzw.7.11.2022, 16.15-20.15 Uhr)
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

25.08.2022 bis 28.08.2022

ORTHO-TEAM
Effingerstrasse 37, CH-3008 Bern, Schweiz
Tel.: 0041 44 820 21 07

4-tägiger Grund- und Aufbaukurs für Berufstätige im ERWACHSENEN-, sowie im KINDERBEREICH
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

26.09.2022 bis 29.09.2022

STOLLE Sanitätshaus GmbH & Co. KG,
Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Tel.: 040 64596-281

im OT Kompetenz Haus Stolle
Zur Anmeldung >>>
Biomechanik I + II

30.09.2022 bis 03.10.2022

Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG,
Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Tel.: 040 64596-281

im OT Kompetenz Haus Stolle
Zur Anmeldung >>>
Neuroorthopädische Pädiatrie

04.10.2022 bis 05.10.2022

Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG,
Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Tel.: 040 64596-281

im OT Kompetenz Haus Stolle
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

10.06.2023 bis 13.06.2023

Ostschweizer Kinderspital
Claudiusstrasse 6, 9006 St.Gallen, Schweiz
Tel.: 0041 44 820 21 07

4-tägiger Grund- und Aufbaukurs für die PÄDIATRIE und Neuroorthopädie
Zur Anmeldung >>>
Neuroorthopädische Pädiatrie

15.06.2023 bis 16.06.2023

Ostschweizer Kinderspital
Claudiusstrasse 6, 9006 St.Gallen, Schweiz
Tel.: 0041 44 820 21 07

Zur Anmeldung >>>


 



Gehen Verstehen ® Ganganalyse

Für Kirsten Götz-Neumann bedeutet der aufrechte menschliche Gang echte Freiheit und Glück. Dabei muss die Ganganalyse und Gangdiagnostik für den betroffenen Menschen zugänglich gemacht und mittels Patientenbildung und Widmung vom geschulten Therapeuten sowie Team erklärt werden.

Oft haben Patienten Schmerzen während des Gehens, sie werden allerdings nicht durch eine spezifische Ganganalyse und Diagnostik erfasst, sondern eher durch ausschließlich statische Untersuchungen wie MRT, Röntgen und Tischuntersuchung anschließend behandelt. Doch dies reicht selten aus um ein Symptom (z.B. Schmerzen im Kniegelenk während der Bewegung) von den wahren biomechanischen Ursachen unterscheiden zu können, da die wahren Probleme sich meistens nur in der Dynamik zeigen, nicht aber statisch in Rückenlage.

Erst Mittels kompetenter Untersuchung des Gehens, einer systematischen Ganganalyse und konsekutiven Therapie können die Ursachen gezielt adressiert und das Hauptproblem beseitigt werden.
 



Kontakte:

  • Los Angeles/USA: Helen Kim
    Tel.: +1 - 310 / 9482300

  • Hamburg FiHH Das Fortbildungsinstitut:
    Tel.: 040 / 23 27 05

  • Hamburg STOLLE Sanitätshaus:
    Tel.: 040 645 96-110 Ralf Wolf

  • Heidelberg:
    adViva GmbH, Constanze Evans, Tel. +49-6221-73923-58, evans@adviva-info.de

  • Klagenfurth, Österreich: K. Watzin,
    Tel.: +43 - 463 / 55141


Kursanmeldung auf Gehen Verstehen® werden direkt an die Veranstalter gesendet.

Sie möchten Kurse für Gehen Verstehen® veranstalten? Dann sprechen Sie uns an! Wir integrieren Sie gerne in unser Kurssystem.
 

Gehen Verstehen® O.G.I.G. | c/o O.G.I.G. | Kirsten Götz-Neumann

Impressum | Datenschutz | Kontakte | kirsten@gehen-verstehen.net | Haftungsausschluss | User Login