Meinungen der Kursteilnehmer

Dr. Stephan von Clarmann schrieb: Liebe Kirsten,in den vergangenen 4 Fortbildungstagen "Gehen Verstehen" in Heidelberg konnten wir alle neben dem Verstehen des Gehens noch viel mehr erfahren: "Didaktik Verstehen", "Wertschätzung Verstehen", "Unterhaltung Verstehen", "Motivation Verstehen". Das war wirklich ein einmaliges Gesamtpaket, das tausendmal mehr gehalten hatte als angekündigt wurde. Einfach gesagt: ein unvergleichliches Fortbildungserlebnis.
Die nächsten Mitarbeiter unserer Klinik haben sich schon für die kommenden Kurse angemeldet. Wir beide werden uns definitiv in dieser Thematik wieder hören und sehen.
LG,
Stephan

Dr. Stephan von Clarmann

Jens Wiedenmann schrieb: Hallo Kirsten,nochmals vielen Dank für dein tolles Seminar in der Kinderklinik Kreischa. Ich werde versuchen, dein vermitteltes Wissen noch intensiver in die Praxis mit dem zuständigen Team umzusetzen. Ich bin mir sicher, den Betroffenen hiermit ein großes Stück weiterhelfen zu können.
Ich wünsche dir für deine Visionen alles Gute, Kraft und Energie. Mach weiter so und wir sehen uns ganz sicher bei irgendeinem deiner Seminare wieder.
Zum Schluss noch ein dickes Lob für die Art, die Teilnehmer im Seminar zu fesseln und bis zum Ende zu begeistern.

Liebe Grüße Jens Wiedenmann; Orthopädietechnik Rosenkranz Dresden/Görlitz

Geraldine Wagner schrieb: Hallo Kirstin,
Ich war auf deinem Grund und Aufbau Kurs in Heidelberg jetzt im Dezember. Du hast dich toll engagiert uns ein neues Bild zu geben von unserer Arbeit. Mir hat sehr gefallen das du versucht hast das wir miteinander kommunizieren und uns auch für andere Bereiche interessieren sollten. Der Austausch mit mehreren Bereichen liegt mir schon lange am Herzen. Doch seit 10 Jahren bin ich nun in einer Praxis wo der Austausch immer wieder scheitert. Wie soll es dann mit anderen Berufsgruppen gehen ? Na, ich versuche die Kollegen zu motivieren ihren Ansatz nochmal zu überdenken und werde fleißig Werbung für deinen Kurs machen.
Danke für den Ausblick in die Zukunft den ich hoffentlich noch mit GEHEN darf.

Liebe Grüße aus
good old germany

Geraldine

Pohlig-Wetzelsperger Claudia schrieb: Liebe Kirsten, ich möchte mich hiermit noch einmal für die fantastische Weiterbildung bedanken. Man merkt, dass Du hier Herzblut hineinsteckst, und Du mit allen Mitteln Dein umfassendes Wissen sehr verständlich, mit Witz und Charme, vermittelst. Diese Aufgabe (zusätzlich zu Deinem Kind) zu stemmen verdient höchsten Respekt.
Ich werde Deine Ideen in unserem Unternehmen versuchen umzusetzen (mit unseren Daniel Düsentrieben..) und werde Dich, wenn es Dich interessiert, bei Gelegenheit darüber informieren.

Viele Grüße
Claudia Pohlig-Wetzelsperger

Michael Böttcher schrieb: Liebe Kirsten,ich möchte mich noch einmal für die fantastische Woche in Los Angeles bedanken. Die Weiterbildung in LA habe ich zum 2 mal absolviert weil ich beim ersten mal so begeistert war. Auch beim zweiten mal bekam ich so viele neue Ideen.
Du hast uns mitgenommen in Deine Welt des Gehen – Verstehen engagiert, fachlich fundiert, lebendig, didaktisch versiert und mit viel Herzblut. Gehen – Verstehen gibt mir wesentlich fachliche Einblicke für das physiologischen Gehens und der möglichen pathologischen Abweichungen und hat mir wichtige Impulse gegebenen, die ich in der Orthesenversorgung und bei unserer Bewegungsanalyse umgesetzt wird. Ich wünsche mir auch in Zukunft das viele Patienten von Deiner Idee profitieren können und Dir weiter viel Kraft und Freude bei der Verbreitung von Gehen – Verstehen geben.
Ich werde Deine Ideen in unserem Unternehmen umzusetzen und werde Dich über Ergebnisse informieren.

Mit lieben Grüßen bin ich

Dein Michael

Jannik und Silke Rische schrieb: Liebe Kirsten, Vielen lieben Dank wollen wir an dieser Stelle sagen für die tolle Arbeit und Dein Engagement. Nicht nur Jannik hast Du durch Deine mitreißende Art motiviert, sondern auch mir als seiner Mutter wieder Hoffnung und Kraft gegeben. Mit der Diagnose Bilaterale spast. Zerebralparese (beinbetont) und nach mittlerweile fast 10 Jahren Therapie schien für uns alles ausgeschöpft.
Jannik und ich konnten in Kreischa erleben, das in puncto gehen doch noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht und eine Verbesserung noch möglich ist.

Seit einigen Wochen sind wir nun wieder zurück von der Reha in Kreischa. Jannik ist immer noch motiviert und macht "die Übung von Kirsten" fast regelmäßig. Ab und zu, wenn es ihm einfällt, achtet er sogar auch beim Laufen darauf, dass die Knie sich nicht "küssen". Das gelingt ihm aber noch nicht immer. Gerne erzählt er in seinem nahen Umfeld von Kirsten und ihren Übungen und seinem Erfolg.


Vielen vielen Dank und liebe Grüße

Jannik und Silke Rische

P.S. von Jannik: Schön das ich Dich kennengelernt habe, Kirsten und hoffentlich sehen wir uns mal wieder!



Willkommen auf Gehen Verstehen ®

 


| Bitte erneut anmelden und registrieren lassen - EU-Datenschutzerklärung zum 25.Mai 2018

 

Top Veranstaltungen

Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

Einziger Pädiatrie-Kurs in Deutschland
16.07.2019
Josefinum Augburg
Kapellenstr. 30
Tel.: 0049-821-2412-444
Zur Anmeldung >>>
Neuroorthopädische Pädiatrie

In der Schweiz: 2 tägiges Zusatzmodul für neuroorthopädische Pädiatrie
24.03.2019
Kinderspital Zürich
Steinwiesstr. 75, 8032 Zürich, Schweiz
Tel.: 0041 44 820 21 07
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

21.06.2019
STOLLE Sanitätshaus GmbH & Co. KG
Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Tel.: 040 64596-110
Zur Anmeldung >>>

Alle Veranstaltungen nach Thema sortiert

Neuroorthopädische Pädiatrie

In der Schweiz: 2 tägiges Zusatzmodul für neuroorthopädische Pädiatrie
24.03.2019
Kinderspital Zürich
Steinwiesstr. 75, 8032 Zürich, Schweiz
Tel.: 0041 44 820 21 07
Zur Anmeldung >>>

Ganganalyse Grundkurs

Gehen verstehen in St. Pölten, Österreich
09.10.2019
Fachhochschule St. Pölten
Matthias Corvinus Str. 15 3100 St. Pölten
Tel.: 0043 2742 313 228 - 592
Zur Anmeldung >>>

Benefizveranstaltung und Vortrag

Vortag zu gehen-verstehen in der SCHWEIZ
26.03.2019
ORTHO-TEAM Bern
Effingerstrasse 37, 3008 Bern, Schweiz
Tel.: 0041 44 820 21 07
Zur Anmeldung >>>

Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

Einziger Pädiatrie-Kurs in Deutschland
16.07.2019
Josefinum Augburg
Kapellenstr. 30
Tel.: 0049-821-2412-444
Zur Anmeldung >>>

Alle Termine zu Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs anzeigen
Biomechanik I

25.06.2019
STOLLE Sanitätshaus GmbH & Co. KG
Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Tel.: 040 64596-110
Zur Anmeldung >>>

Biomechanik II

27.06.2019
STOLLE Sanitätshaus GmbH & Co. KG
Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Tel.: 040 64596-110
Zur Anmeldung >>>

Ganganalyse Aufbaukurs

Gehen-verstehen Aufbaukurs 2019
11.10.2019
Fachhochschule St. Pölten
Matthias Corvinus Str. 15 3100 St. Pölten
Tel.: 0043 2742 313 228 - 592
Zur Anmeldung >>>

Vorbereitung zum Practitioner und 1-Jahres Training

Online Skype-Seminar - TERMINE NACH VEREINBARUNG - Vorbereitung zum Practitioner (zertifizierter Gangtherapeut)
01.01.2020
Online Seminar
Online Seminar
Tel.: 08072/378-3201 od.3101
Zur Anmeldung >>>



Video


 



 



Kontakte:

  • Los Angeles/USA: Helen Kim
    Tel.: +1 - 310 / 9482300

  • Hamburg FiHH Das Fortbildungsinstitut:
    Tel.: 040 / 23 27 05

  • Hamburg STOLLE Sanitätshaus:
    Tel.: 040 645 96-110 Ralf Wolf

  • Heidelberg:
    adViva GmbH, Constanze Evans, Tel. +49-6221-73923-58, evans@adviva-info.de

  • Klagenfurth, Österreich: K. Watzin,
    Tel.: +43 - 463 / 55141


Kursanmeldung auf Gehen Verstehen® werden direkt an die Veranstalter gesendet.

Sie möchten Kurse für Gehen Verstehen® veranstalten? Dann sprechen Sie uns an! Wir integrieren Sie gerne in unser Kurssystem.
 

Gehen Verstehen® O.G.I.G. | c/o O.G.I.G. | Kirsten Götz-Neumann

Impressum | Datenschutz | Kontakte | kirsten@gehen-verstehen.net | Haftungsausschluss | User Login