Meinungen der Kursteilnehmer

Astrid schrieb: Liebe Kirsten,

Nachdem du mir viele Tips gegeben hast wie ich mein Gangbild verbessern könnte, kann ich dir jetzt voller Freude sagen dass es klappt! Die Schmerzen am Fuss und am Knie sind praktisch weg, und das was noch da ist, verbessert sich. :-)
Ich danke dir für den tollen Kurs in Bern, dein Engagement, deine Freude und deine unglaubliche Motivation! Ich bin begeistert von alles was ich gesehen und gelernt habe. Danke!
You rock!

Christopher Mayer OTM schrieb: Liebe Kirsten, Ich war schon auf ziemlich vielen Fortbildungen und kann mit gutem Gewissen sagen das deine Lehrgänge zu den besten gehören, die ich je besucht habe.

Ich habe ja mittlerweile fast alle deiner Kurse besucht und muss sagen das ich vom ersten Kurs an so begeistert gewesen bin das es mich im letzten Jahr bis nach Los Angeles verschlagen hat um dort meinen Horizont zu erweitern. (was auch geklappt hat) :)

Ich werde alles daran setzten um Gehen Verstehen in meinem Unternehmen umzusetzen um so eine bessere Versorgung für unsere Patienten zu haben.

Ich hoffe auf ein baldiges wiedersehen spätestens im Januar 2014 zur Practioner Prüfung.

LG
Christopher



Dr. Arne Nagel schrieb: Hallo,
hier eine kurze Rückmeldung über den Grundkurs in Wiesbaden im September 2011.
Nach fast 10 Jahren in der Ganganalyse fuhr ich mit großem Interesse, aber nicht übermäßigen Erwartungen nach Wiesbaden zum Grundkurs. Falsch gedacht! Kirsten gab so viele Informationen, Tipps und neue Denkanstöße, dass einige "Festungen" gefallen sind. Gerade die Ausagen zwischen den Zeieln haben mir sehr viele neue Einblicke gegeben und mich viele Inhalte neu überdenken und verknüpfen lassen.
Der nächste Kurs ist schon fest eingeplant.

Viele GRüße, Dr. Arne Nagel

Michael Böttcher schrieb: Liebe Kirsten,ich möchte mich noch einmal für die fantastische Woche in Los Angeles bedanken. Die Weiterbildung in LA habe ich zum 2 mal absolviert weil ich beim ersten mal so begeistert war. Auch beim zweiten mal bekam ich so viele neue Ideen.
Du hast uns mitgenommen in Deine Welt des Gehen – Verstehen engagiert, fachlich fundiert, lebendig, didaktisch versiert und mit viel Herzblut. Gehen – Verstehen gibt mir wesentlich fachliche Einblicke für das physiologischen Gehens und der möglichen pathologischen Abweichungen und hat mir wichtige Impulse gegebenen, die ich in der Orthesenversorgung und bei unserer Bewegungsanalyse umgesetzt wird. Ich wünsche mir auch in Zukunft das viele Patienten von Deiner Idee profitieren können und Dir weiter viel Kraft und Freude bei der Verbreitung von Gehen – Verstehen geben.
Ich werde Deine Ideen in unserem Unternehmen umzusetzen und werde Dich über Ergebnisse informieren.

Mit lieben Grüßen bin ich

Dein Michael

Daniel Biesenbach schrieb: Liebe Kirsten, ich habe an Deinem Kurs in Köln als Proband teilnehmen dürfen. Es war für mich ein unwahrscheinliches Erlebnis, weil ich das erfahren habe, womit ich niemals mehr gerechnet hätte. Ich habe wieder die Hoffnung, eines Tages normal - also nicht gehbehindert - gehen zu können. Ich kämpfe nunmehr schon fast 28 Jahre mit dieser Sache, hatte verschiedenste Physiotherapeuten, habe auch Fortschritte gemacht und auch Erfolge erzielt. Aber Gehen ist immer noch eine große Herausforderung und körperlich sehr anstrengend für mich. Nunmehr gabst Du mir nach 28 Jahren als Erste einen Plan in die Hand, wie ich richtig zu gehen habe, welche Muskeln ich wie und wann anzuspannen habe. Eigentlich ist es ein logisches Bewegungsmuster, aber wenn man es einmal verloren hat, ist es sehr schwer wieder herzustellen. Aber jetzt kann ich es schaffen. Und ich hoffe für alle, die in einer ähnlichen Lage wie ich sind, dass sie auch ihr Muster auf diese Weise wiederfinden. Es ist möglich. Selbstverständlich reicht es nicht, wenn einem dies nur gesagt wird. Aber ohne diese ersten Inhalte ist es meines Erachtens unmöglich, wieder richtig gehen zu lernen. Es gibt dort keine Automatismen mehr. Es hilft dann nur noch Training und harte Selbstdisziplin. Das, was einem Säugling gewissermaßen in die Wiege gelegt wird und er von selbst lernt, muss sich ein älterer Mensch hart erarbeiten. Aber die Arbeit lohnt sich, denn es ist möglich wieder normal gehen zu können. Der Wille und die Disziplin sind der Weg zum Ziel.

Ich danke Dir nochmals ganz herzlich und sende Dir die besten Wünsche

Daniel



Karl Hagemann schrieb: Liebe Kirsten, ich war nicht gefasst auf das, was Du mit uns/mir gemacht hast. Nach zwei Stunden kullerten mir unwillkürlich innerlich wie äußerlich die Tränen runter. Nach Mattes Entgleisung seiner Gesichtszüge bei Deiner aktiven Hilfe seiner Bewegung folgte - Glaube ! !
Hey - Du bist ein Star! Und wir alle, so wie wir da sitzen, versuchen Deinen sprühenden Ideen, Folgerungen, Ansätzen, Beschreibungen, Aufklärungen und ich weiss nicht was noch zu folgen. Du, mit Deinem wunderbaren, offenen Wesen. Ein Kochtopf, heiß und angefüllt mit brodelndem Wissen, dessen Deckel laut klappernd und springend, sich kaum auf dem Rand zu halten weiß. Ich möchte Dir meine tiefen Dank dafür ausdrücken, 2 Tage unter diesen Deckel schauen zu dürfen.
Meine langjährig erarbeiteten Analyse-, Behandlungs- und Verkorksungs- (sorry :-) Versorgungskonzepte werden, der Konsequenz folgend, zu eine guten Teil auf dem Müll landen.
Dein Seminar is "The Higway to hel(l)p" - hast Du das so gewollt? Vermutlich auch noch "Ja".
Wer bereit ist Dinge neu zu denken beschreitet neue Wege - und die entstehen beim Gehen Verstehen - Danke für Deine liebevolle Hilfe.

Und ich hatte den Kurs belegt, weil ich dachte, ich mache jetzt schon so viele Jahre empirische Bewegungsbeobachtung, aber so´n bisschen was wirst Du schon noch mitnehmen können, wenn ich schon mal in Wiesbaden da bin,... - aber da hatte ich mich gewaltig getäuscht!

Nun ist "The stairway to heaven" aber noch so lang und ich bin ein doch so langsamer und eher in der Einsamkeit begreifender Lerner. Also werde ich für Dezember in München ein Wiederholungs- und das Aufbauseminar buchen. Ich freue mich...:-)


1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Gehen Verstehen® O.G.I.G. | c/o O.G.I.G. | Kirsten Götz-Neumann

Impressum | Datenschutz | Kontakte | kirsten@gehen-verstehen.net | Haftungsausschluss | User Login