Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs in Hamburg

Kursbeginn: 17.06.2020, Ort: Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Kursbebühr: 980 Euro

Zur Anmeldung >>>



Biomechanik 1 und 2 in Hamburg

Kursbeginn: 21.06.2020, Ort: Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Kursbebühr: 980 Euro

Zur Anmeldung >>>



6. Pädiatrie-Kurs Augsburg

Kursbeginn: 14.07.2020, Ort: Kapellenstr. 30
Kursbebühr: 980,- €

Zur Anmeldung >>>



Intensiv-Kurs Graz

Kursbeginn: 25.09.2020, Ort: Albert-Schweitzer-Gasse 36, 8020 Graz
Kursbebühr: Euro 1040,-

Zur Anmeldung >>>



Antje schrieb: Erst mal ein GROSSES DANKESCHÖN an Kirsten, die immer viel für Ihre Therapeuten tut!!!Auch finde ich dieses Konzept,welches wir in die Hand bekommen haben echt effizient.Mein Pat. mit der Diagnose MS hat nach 32 Jahren erneut eine Untersuchung laufen gehabt und es wurde festgestellt, daß er keine MS hat.Klinisches Bild ist jedoch vorhanden(Rollifahrer). Nach 10 Behandlungen kann Pat. eine Treppenstufe mit re Bein selbst steigen ist doch einfach SUPER!!!

Patienteninformationen

Die Gang- & Laufanalyse Beratungstage sind vorgesehen für: 

  • Patienten mit Wirbelsäulen-, Hüftgelenk- und Kniegelenk Problemen
    sowie für Patienten mit Dysfunktionen des Fußes

  • Eltern mit Sorgen um
    die Bewegungsentwicklung
    Ihres Kindes

  • Sportler mit schmerzhaft eingeschränkter
    Beweglichkeit und Verletzungen


Quantifizierte und qualitative
Ganganalyse durch:


  • Instrumentierte Ganganalyse mittels zwei Vicon 512
    Systemen mit 6 bzw. 18 Motion-Kameras (250 Hz).

  • Druckverteilung unter
    der Fußsohle

  • High Speed Aufnahmen (500 Bilder pro Sekunde)

  • Untersuchung der Muskelkraft und Gelenkbeweglichkeit

  • Gang- u.
    Laufanalyse nach RLAMC/USA


Auswertung u. Beratung auf der Grundlage
neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse mit dem Ziel:


  • Identifikation
    und Reduktion von Fehlbelastungen sowie Schmerzen

  • Optimierung der
    Leistungsfähigkeit mit Definition und Evaluation von Präventionsprogrammen

  • Verringerung des neuerlichen Verletzungsrisikos durch geeignetes
    Schuhwerk und geprüfte Sport- und Arbeitsgeräte

  • Individuelle Schuh-
    und Einlagenversorgung

  • Therapieberatung und Erstellung eines effektiven
    individuellen Behandlungsplanes




Ihr behandelnder Therapeut ist herzlich eingeladen, bei der Untersuchung vor Ort mit dabei zu sein. Bitte bringen Sie zur Untersuchung eine bequeme, eng anliegende kurze Hose (Badehose, Radlerhose, Badeanzug/Bikini, etc.) sowie bereits getragenes und aktuelles Schuhwerk mit. Ebenfalls sinnvoll sind für uns Ihre Röntgen- und/oder MRT-Aufnahmen, die Sie sich bitte bei Ihren Arzt für diesen Termin ausleihen.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte ausschließlich das bereitgestellte Online- bzw. Fax-Formular.


 

Gehen Verstehen® O.G.I.G. | c/o O.G.I.G. | Kirsten Götz-Neumann

Impressum | Datenschutz | Kontakte | kirsten@gehen-verstehen.net | Haftungsausschluss | User Login