Irscheid schrieb: Im Rahmen meiner Weiterbildung zum Neuropädiater ( Kinderarzt mit Schwerpunkt neurologische Erkrankungen des Kindes-und Jugendalters) habe ich den Grund- und Aufbaukurs Gehen Verstehen® in Freiburg besucht. In den 4 Tagen habe ich mir ein solides Wissen über die Mechanik des Gehens angeeignet. Die Fortbildung hat nicht nur mein Verständnis auf theoretischer Basis für das normale und pathologische Gangbild vertieft (bzw. aufgeklärt), sondern auch eine praktische Übertragung in meinen Alltag als Kinderarzt rasch ermöglicht und in meinen Untersuchungsmethoden programmiert. Durch den interaktiven Unterricht mit Videomaterial und die vielen Patientenvorstellungen konnten wir das neu erworbene Wissen durch Beobachtung und direkte Übung unter der Supervision direkt einsetzen. Das Patientengut war gemischt, von Apoplex-Patienten, Leistungssportlern, Patienten mit Z.n. Polytrauma, über Kinder mit spastischer Cerebralparese bis hin zu gesunden Kindern mit Abweichungen des Gangbildes. Jeder einzelne Fall wurde methodisch analysiert ( meist mit Videodokumentation, Untersuchung Gelenkstatus, Muskelkraft), es wurden Schwerpunkte herausgearbeitet und auf die Therapie eingegangen ( welche Muskelgruppe stärken, welche Orthesen bzw. Hilfsmittel, Botox: ja/nein ). Als Dozentin hat Frau Götz-Neumann eine herausragende Arbeit geleistet. Gewissenhaft und strukturiert wurde der Lernstoff mit einer einprägsamen Didaktik übermittelt, dabei wurden die vielen Fragen der Teilnehmer ausführlich und professionell beantwortet. Ihre Begeisterung, ihr Charme und ihr Humor verleihen ihr zweifelsohne Entertainer-Qualitäten. Einfach bewundernswert. Rundum eine tolle Fortbildung.
Ich kann meinen ärztlichen Kollegen den Grund- und Aufbaukurs nur empfehlen. Als ich während einer Praxisvertretung Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt habe, konnte ich mein Wissen von Gehen verstehen einsetzen, nicht zuletzt weil Eltern konkret auf Auffälligkeiten des Gangbildes oder der Fußform z.B. hingewiesen haben.
Ich habe mich für BIO I und II dieses Jahr in Bad Häring angemeldet, um meine Kenntnisse zu vertiefen. Auch die Masterclass in Los Angeles werde ich Ende September besuchen.
Sonnige Grüße nach Kalifornien. B. Irscheid


Anmeldung


VERLEGUNG auf 2021; 6. Pädiatrie-Kurs Augsburg

Einziger Pädiatrie-Kurs in Deutschland

vom 13.07.2021, Beginn: 09:15 Uhr Uhr
bis 16.07.2021, Ende: 17.15 Uhr Uhr



Ort: Josefinum Augburg Kapellenstr. 30

K u r s v e r l e g u n g wegen Corona-Pandemie auf 2021!

Das Josefinum Augsburg hat eine große Kinderklinik mit überregionalem Einzugsgebiet. Der Bereich Neuropädiatrie / Physiotherapie unter Leitung von Chefarzt Dr. Gereon Schädler widmet sich intensiv der Etablierung des Programmes "Gehen-Verstehen" zur Versorgung von Kindern mit Cerebralparese und anderen Ursachen von Mobilitätseinschränkungen.
Der Kurs ist ein Diagnostik- und Therapie-Kurs (Grund- und Aufbau-Kurs) für pädiatrische Patienten. Zielgruppe sind Physiotherapeuten,Ergotherapeuten, Ärzte, insbes. Kinderorthopäden und Neuropädiater, Orthopädietechniker u.a. fachbezogene Berufsgruppen. Es werden Kinder in Video und live vorgestellt, exemplarische Diagnostik und Behandlungsschritte gemeinsam erarbeitet.

Am Kurs sollte teilnehmen, wer sich für Fragen interessiert wie:
- Wie sieht die Biomechanik des Ganges in den einzelnen Gangzyklen aus?
- Wie kann ich dies einfach mit Videoaufnahmen festhalten, auswerten und lernen, diese Videoaufnahmen besser zu interpretieren?
- Wo liegt meine Verantwortung und was sind meine Therapiemöglichkeiten als Physiotherapeutin, Arzt, Orthopädietechiker?
- Wie kann ich mit dieser neuen Sichtweise auch bei sog. "austherapierten" Patienten Erfolge haben?
- Welche orthopädischen Hilfsmittel sind für die Kinder eine echte Hilfe?
- Wie kann am besten die Kinderorthopädie in das Konzept integriert werden?

Voraussetzungen:
Alle Berufsgruppen, die sich mit der Motorik des Gehens beschäftigen, wie Physiotherapeuten, Orthopädietechniker, Bewegungswissenschaftler, Ärzte sind eingeladen.
Um dem Bedürfnis der Teilnehmer auf praxisnahe Gestaltung der Fortbildung gerecht zu werden, ist die Teilnehmerzahl beschränkt.
Daher ist baldige Anmeldung empfehlenswert.

Zur Referentin Kirsten Götz-Neumann:
Kirsten Götz-Neumann (Präsidentin der Observational Gait Instructor Group) wird als anerkannte und international erfahrene Instruktorin in diesem Grund- und Aufbaukurs ihr Wissen über die Norm und die Abweichungen des Gangbildes vermitteln. Es werden exemplarisch am vorgestellten Kind Behandlungskonzepte erarbeitet und demonstriert. Der Kurs findet auf Deutsch statt.


Kursgebühr: 980,- €

Weitere Informationen zum Kursinhalt >>>


Kurs / Hospitation



Kurs (Erst-Teilnahme)



Refresher

Refresher Teilnehmer können aufgrund der extrem erhöhten Nachfrage nach Gehen Verstehen Plätzen – nur auf eine „Standby Liste“ gesetzt werden. Sie zahlen nur 50% der Kursgebühren können aber nur Teilnehmen, falls genügend Refresher Plätze vorhanden sind. Dies entscheidet sich immer erst eine WOCHE VOR offiziellem Kursbeginn! Bitte verstehen Sie, dass erst „neue GEHEN verstehen TN ausgebildet werden sollten, sofern die Nachfrage das Angebot übersteigt. Vielen Dank um Ihr Verständnis.

Angaben des Kursteilnehmers:

Anrede / Mrs.-Mr.*:
Beruf / Job:
Vorname / First Name*:
Nachname / Last Name*:
Straße, Nr. / Street*:
Land/PLZ/Ort*:
Country/Zip Code/City*:
-
Tel. (priv):
Tel. (Job):
Handy:
eMail*:
Name und Adresse der Arbeitsstelle:
Rechnungsanschrift
private Adresse
Adresse der Arbeitsstelle

Bitte beachten Sie, dass nur vollständig ausgefüllte Formulare bearbeitet und auch berücksichtigt werden können.


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und mir sind die Teilnahmebedingungen bekannt und ich melde mich hiermit verbindlich an.

I accept the conditions and the data protection and will sign up.




Gehen Verstehen® O.G.I.G. | c/o O.G.I.G. | Kirsten Götz-Neumann

Impressum | Datenschutz | Kontakte | kirsten@gehen-verstehen.net | Haftungsausschluss | User Login