Buchbestellung

Buch Gehen Verstehen Gnaganalyse bei AMAZON

Meinungen der Kursteilnehmer

Verena Niederhauser schrieb: Ich habe die Ausbildung in Bad Häring von 13.4. - 16.4.2012 besucht. Pure Begeisterung, Bewunderung, spannende Erfahrungen, Motivation, jede Menge Praxis und alltagsrelevante Tipps und Tricks.......das sind die bleibenden Erinnerungen :-)))
Hab noch nie vorher so eine tolle Fortbildung besucht, die mich so bestärkt hat, dass mein Beruf der Richtige ist.
Am nächsten Tag hab auch ich ganz alleine erfahren dürfen, was man durch das Anwenden dieses kostbaren Wissens erreichen kann. Hab alle meine Patienten ausschließlich mit "Gehen Verstehen" behandelt .... alle haben sich um so viel und in so unglaublich kurzer Zeit verbessert, wie ich es noch mit keiner anderen Therapieform erreicht habe :-))!!!!
Große Bewunderung gilt nur dir allein Kirsten - du schafft es mit deiner Begeisterung, Motivation, fundiertem Wissen, deinem Offenheit und deinem Charm eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen! Ein ganz ganz großes Danke an DICH....ich durfte so viel für mich gewinnen!!!!

Ich kann nur absolut jedem Raten ihre Kurse zu besuchen!!!!
Mein Wissensdurst noch mehr darüber zu erfahren wird bereits jetzt schon mehr und mehr.
Ich kann mich so für die Arbeit nach diesem Konzept begeistern und entdecke mich als Physiotherapeutin neu - das gilt dir allein liebe Kirsten - deine Motivation ist auf mich übergesprungen :-)))!!!

So hoffe ich nur, dass ich so bald wie möglich wieder einen Kurs von dir besuchen kann.....oder die Möglichkeit kommt, wo ich dich in Kalifornien besuchen kann!!!!
Bis bald und bis dahin alles alles Liebe

Verena

Angelika Koster schrieb: Die Fortbildung war genauso fantastisch wie ich sie mir vorgestellt hatte - die lange Zeit des Wartens hat sich wirklich gelohnt und es ist, als würde man Patienten und Mitmenschen mit ganz anderen Augen sehen. Danke für das Vermitteln der Inhalte, danke für das Wecken der Neugierde auf neue Inhalte und das Aufweisen eines neuen Weges, den ich nun weiter beschreiten werde. Ich würde mich freuen, wenn wir uns mal privat austauschen können.

Hoffentlich sehen wir uns bald wieder,

liebe Grüße und herzliche Umarmungen aus der Lüneburger Heide, die dringend auch ein paar "aufgeweckte" Therapeuten braucht,


Angelika Koster

Geraldine Wagner schrieb: Hallo Kirstin,
Ich war auf deinem Grund und Aufbau Kurs in Heidelberg jetzt im Dezember. Du hast dich toll engagiert uns ein neues Bild zu geben von unserer Arbeit. Mir hat sehr gefallen das du versucht hast das wir miteinander kommunizieren und uns auch für andere Bereiche interessieren sollten. Der Austausch mit mehreren Bereichen liegt mir schon lange am Herzen. Doch seit 10 Jahren bin ich nun in einer Praxis wo der Austausch immer wieder scheitert. Wie soll es dann mit anderen Berufsgruppen gehen ? Na, ich versuche die Kollegen zu motivieren ihren Ansatz nochmal zu überdenken und werde fleißig Werbung für deinen Kurs machen.
Danke für den Ausblick in die Zukunft den ich hoffentlich noch mit GEHEN darf.

Liebe Grüße aus
good old germany

Geraldine

Vincent Leddy schrieb: I like your website! We are looking forward to having a English version of your book "Gehen Verstehen". I met Kirsten in Los Angeles last Summer and am looking forward to having her return to San Francisco next year to teach her classes.

Dr. Meike Berghausen schrieb: Liebe Frau Götz-Neumann, vielen Dank für die freundliche und äußerst kompetente Untersuchung meines 22 Monate alten Sohnes. Bereits seit seinem Laufbeginn vor 11 Monaten imponiert bei ihm eine deutliche O-Beinstellung, vermutlich vor allem knöchern bedingt durch einen erheblichen Schwung der distalen tibiae. Was mich als Mutter und Kinderärztin verunsicherte war, dass auch zum Ende des 2. Lebensjahres hin sich sein Gangbild keineswegs besserte, sondern sich durch eine zusätzliche kompensatorische Innenrotation der Füße verschlechterte. Hinzugezogene Orthopäden konnten mir keine/n befriedigende Erklärung oder Therapieansatz bieten. Bei Ihrer ausführlichen Ganganalyse meines Sohnes zeigte sich nun, dass mit zunehmender Aktivierung der extensorischen Funktion seiner Beinmuskulatur durch Hüpfen oder Rennen sich die kompensatorische Fußfehlstellung deutlich verbessern lässt. Diese Beobachtung beruhigt mich sehr und gibt Anlaß zur Hoffnung auf den Erfolg einer gezielten physiotherapeutischen Behandlung. Leider fehlt mir jetzt noch der Kontakt zu einem im Ganganalyse-Verständnis geschultenb Physiotherapeuten im Köln-Bonn Raum. Es wäre schön, wenn Sie mir hierzu auch noch einen Hinweis geben könnten. Vielen Dank und freundliche Grüße Dr. med. Meike Berghausern Fachärztin für Kinderheilkunde

Eleonora Bronckers; M.Sc.; PT schrieb: Ich kann den Kurs nur Jedem, der nach echten und langfristigen Erfolgen schwer zu behandelnder Patienten "hungert" - sehr weiter empfehlen. Es lohnt sich jede Investition das Diagnostik & Therapie Programm Gehen Verstehen zu erlernen.

Gerne möchte ich dir, liebe Kirsten herzlich danken für den lehrreichen und spannenden Grund- und Aufbaukurs Gehen verstehen in Mainz 2019. Der Kurs hat mich total begeistert. Der Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Phasen des Gehens sowie auch die verschiedenen Abweichungen des Gehens sind mir nach dem Repetieren und aufgrund der vielen Patienten Demonstrationen im Kurs einiges klarer geworden.

Deine präzise und gezielte Verfahrensweise zeigt, wie schnell die Ursache des Problems des Patienten herausgefunden und behandelt werden kann. So wirkte die Kniegelenkproblemen einer Saxophonspielerin auf ihren "Ton" und auch Musik aus, waren die Knieschmerzen einer Wanderin auf ihre Kniestrategie zurückzuführen und bestanden die Achillessehne- und Fersenproblematik einer Patientin aufgrund fehlende Fersenanhebung. Diese Patienten konnten es selber kaum glauben, wie schnell ihre chronischen Beschwerden behandelt werden und stellten massiv spürbare Veränderungen fest - und dies live vor unseren Therapeutischen Augen. Unglaublich, aber wahr.

Dieses zeigt, dass Gehen Verstehen ein verblüffendes Programm, rasch anwendbar und doch aussagekräftig ist. Ich habe viel gelernt und bin voll motiviert mit Gehen Verstehen weiterhin zu arbeiten. Darin sehe ich auch die grösste Herausforderung.

Liebe Kirsten. Du bist ein toller, wunderbarer, lieber Mensch und weisst anderen sehr zu begeistern, mitzureissen und zu motivieren!

Ich danke dir nochmal, vielmals, für diese lehrreichen, mein Dasein als Therapeutin verändernden tollen Tagen!
So macht Arbeiten einfach nur riesen-großen Spaß!

Ganz liebe Grüsse

Eleonora Bronckers; P.T., M.Sc.
Schweiz, Langenthal



SWR Fernsehbericht: Den richtigen Gang einlegen. | Ausgebucht: Wir erwarten für alle Kurse in der nächsten Zeit nur noch Wartelisten! Mit Ihrem Interesse an einer der angebotenen Weiterbildungen gilt: "First Come - First Served Regel". Vielen Dank für Ihr Verständnis. Service Kamingespräche aus Kalifornien! Stellt Eure Fragen an Kirsten@gehen-verstehen.net erstmals öffentlich das OGIG Wissenschaftsteam bietet Plattform für Therapeuten und ihre Patienten | Der Gehen verstehen 2016 - Ethikkodex für Patienten und qualifizierte Personen im Gesundheitswesen können per E-Mail angefordert werden: kirsten@gehen-verstehen.net | Wir freuen uns Ihnen bekannt zu machen: Die Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz sind seit Frühling 2021; offizielle Gangkompetenzhaus Mitglieder im Ethik Kodex Gehen Verstehen. Mehr lesen Sie unter "Kompetenzhäuser“

 

Video: Den richtigen Gang einlegen | SWR odysso


 

Veranstaltungen nach Datum sortiert - Nach Thema sortieren >>>

Vorbereitung zum Practitioner und 1-Jahres Training

26.01.2022 bis 25.01.2023

Kirsten Götz-Neumann
Düsseldorf OGIG
Tel.: + 41 - (0)79 - 957 21 58

Pflichtkurs für Practitioner-Anwärter stark begrenzte Teilnehmer Zahl
Zur Anmeldung >>>
Kamingespräche

01.02.2022 bis 01.02.2022

OGIG Fire Chat - Prof. Brunner & KGN
Los Angeles - Basel calling - Kamingespräche

Halbtages Seminar - Von Spastizität zur Possibilität - Innenrotationsgang - Gehen Verstehen-Neuroorthopädischen Pädiatrie
Zur Anmeldung >>>
Kamingespräche

02.02.2022 bis 02.02.2022

Zoom


In Kooperation mit der Donau Universität Krems
Zur Anmeldung >>>
Biomechanik I + II

30.03.2022 bis 02.04.2022

Schuchmann GmbH & Co. KG
Rudolf-Runge-Str. 3, 49143 Bissendorf
Tel.: 05402 407100

Gastseminar bei Fa. Schuchmann
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

30.05.2022 bis 01.06.2022

adViva GmbH
Eppelheimer Straße 64
Tel.: 06221-73923-58

Plus: Besuch im OT-Kompetenzhaus möglich; sowie LIVE Online-Tag Selbsterfahrung & Abschluß am 4.11.2022
Zur Anmeldung >>>
Biomechanik I + II

02.06.2022 bis 04.06.2022

adViva GmbH
Eppelheimer Straße 64
Tel.: 06221-73923-58

Plus: Online-Tag zum Kurs am 5.11.2022
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

13.07.2022 bis 15.07.2022

Josefinum Augsburg
Kapellenstr. 30
Tel.: 0049-821-2412-444

Pädiatrie Präsenz-Kurs Teil 1; Plus Teil 2; ein Tag LIVE ZOOM für Reflektion & Abschluss Fragen ( 7. bzw. 8.11.2022, 16.15-20.15 Uhr)
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

17.07.2022 bis 20.07.2022

Kompetenzhaus Alpentherme Gastein
Sen. W. Wilflingplatz 1; 5630 Bad Hofgastein
Tel.: 00436432-8293-0

Zur Anmeldung >>>
Biomechanik I + II

21.07.2022 bis 24.07.2022

Kompetenzhaus Alpentherme Gastein
Sen. W. Wilflingplatz 1; 5630 Bad Hofgastein
Tel.: 00436432-8293-0

Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

25.08.2022 bis 28.08.2022

ORTHO-TEAM
Effingerstrasse 37, CH-3008 Bern, Schweiz
Tel.: 0041 44 820 21 07

4-tägiger Grund- und Aufbaukurs für Berufstätige im ERWACHSENEN-, sowie im KINDERBEREICH
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

18.09.2022 bis 20.09.2022

Orthopädietechnik Koletzki GmbH
Heinrich-Roller-Str. 27, 10405 Berlin
Tel.: +49 30 44 257 64

Pädiatrie Präsenz-Kurs, plus ein Tag ZOOM für Reflektion & Fragen (6. bzw. 9.11.2022, 16.15-20.15 Uhr)
Zur Anmeldung >>>
Neuroorthopädische Pädiatrie

21.09.2022 bis 22.09.2022

Orthopädietechnik Koletzki GmbH
Heinrich-Roller-Str. 27, 10405 Berlin
Tel.: +49 30 44 257 64

Pädiatrie Präsenz-Kurs
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

26.09.2022 bis 29.09.2022

STOLLE Sanitätshaus GmbH & Co. KG,
Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Tel.: 040 64596-281

im OT Kompetenz Haus Stolle
Zur Anmeldung >>>
Biomechanik I + II

30.09.2022 bis 03.10.2022

Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG,
Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Tel.: 040 64596-281

im OT Kompetenz Haus Stolle
Zur Anmeldung >>>
Neuroorthopädische Pädiatrie

04.10.2022 bis 05.10.2022

Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG,
Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Tel.: 040 64596-281

im OT Kompetenz Haus Stolle
Zur Anmeldung >>>
Biomechanik I + II

06.10.2022 bis 08.10.2022

Brillinger Orthopädie
Handwerker Park 25 72070 Tübingen
Tel.: 07071-4104-271

+2 Tage berufsbegleitendes Webinar über Zoom!
Zur Anmeldung >>>
Ganganalyse Grund- & Aufbaukurs

10.06.2023 bis 13.06.2023

Ostschweizer Kinderspital
Claudiusstrasse 6, 9006 St.Gallen, Schweiz
Tel.: 0041 44 820 21 07

4-tägiger Grund- und Aufbaukurs für die PÄDIATRIE und Neuroorthopädie
Zur Anmeldung >>>
Neuroorthopädische Pädiatrie

15.06.2023 bis 16.06.2023

Ostschweizer Kinderspital
Claudiusstrasse 6, 9006 St.Gallen, Schweiz
Tel.: 0041 44 820 21 07

Zur Anmeldung >>>


 



Gehen Verstehen ® Ganganalyse

Für Kirsten Götz-Neumann bedeutet der aufrechte menschliche Gang echte Freiheit und Glück. Dabei muss die Ganganalyse und Gangdiagnostik für den betroffenen Menschen zugänglich gemacht und mittels Patientenbildung und Widmung vom geschulten Therapeuten sowie Team erklärt werden.

Oft haben Patienten Schmerzen während des Gehens, sie werden allerdings nicht durch eine spezifische Ganganalyse und Diagnostik erfasst, sondern eher durch ausschließlich statische Untersuchungen wie MRT, Röntgen und Tischuntersuchung anschließend behandelt. Doch dies reicht selten aus um ein Symptom (z.B. Schmerzen im Kniegelenk während der Bewegung) von den wahren biomechanischen Ursachen unterscheiden zu können, da die wahren Probleme sich meistens nur in der Dynamik zeigen, nicht aber statisch in Rückenlage.

Erst Mittels kompetenter Untersuchung des Gehens, einer systematischen Ganganalyse und konsekutiven Therapie können die Ursachen gezielt adressiert und das Hauptproblem beseitigt werden.
 



Kontakte:

  • Los Angeles/USA: Helen Kim
    Tel.: +1 - 310 / 9482300

  • Hamburg FiHH Das Fortbildungsinstitut:
    Tel.: 040 / 23 27 05

  • Hamburg STOLLE Sanitätshaus:
    Tel.: 040 645 96-110 Ralf Wolf

  • Heidelberg:
    adViva GmbH, Constanze Evans, Tel. +49-6221-73923-58, evans@adviva-info.de

  • Klagenfurth, Österreich: K. Watzin,
    Tel.: +43 - 463 / 55141


Kursanmeldung auf Gehen Verstehen® werden direkt an die Veranstalter gesendet.

Sie möchten Kurse für Gehen Verstehen® veranstalten? Dann sprechen Sie uns an! Wir integrieren Sie gerne in unser Kurssystem.
 

Gehen Verstehen® O.G.I.G. | c/o O.G.I.G. | Kirsten Götz-Neumann

Impressum | Datenschutz | Kontakte | kirsten@gehen-verstehen.net | Haftungsausschluss | User Login